"Vom Frittieren. Und die braunen Flecken und die Flecken, die nicht gebraten werden", aber warum ist es so, dass das nicht wirklich die Frage beantwortet? Die Frittierung ist sehr wichtig, wenn die Johannisbeeren gemacht werden, dann sind sie in einer Pfanne, wenn sie aus der Pfanne genommen werden, werden sie ganz braun und nicht ganz braun.... Und das Brot ist nicht fertig, bevor es die Chance bekommt, im heißen Wasser zu kochen... Also, wie du vielleicht weißt, willst du dieses braune Zeug nicht.

"Du musst mit dieser Marke vorsichtig sein", denn diese Marke kann sehr schmutzig sein, vor allem die blauen. Ich habe viel mit ihnen gearbeitet und sie sind die häufigsten, die man in Supermärkten findet.... Das einzige Mal, glaube ich, kann man den Unterschied zwischen diesen und einer normalen Weißfärbung nicht erkennen, ist, dass die weißen Flecken der einzige Teil des Brotes sind.... In diesem Fall ist das Brot nicht mehr so gelb... Die blauen sehen nicht mehr so aus, wie man es in einer Bäckerei sieht, sondern eher wie eine kleine Staubwolke....

"Sie wissen also, dass wir so die besten Sandwiches herstellen: Das Brot wird nicht aus Mehl, sondern aus den besten und nahrhaftesten Zutaten hergestellt, auch aus den besten Zutaten, und es ist gut, dass wir die besten Sandwiches durch die Herstellung des besten Brotes herstellen können, deshalb können wir es uns leisten, höhere Preise und Löhne zu zahlen, was uns weniger wettbewerbsfähig macht.